Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Antifaschistischer Rundgang durch den Bezirk Neubau zum Gedenken an das Novemberpogrom 1938

10. November @ 15:00 - 18:00

NIEMALS VERGESSEN!

Wir wollen einige Orte jüdischen Lebens in Neubau besuchen, die auch zu
Orten nationalsozialistischer Verfolgung wurden. Der Rundgang soll nicht
zuletzt auf antisemitische Kontinuitäten hinweisen, in denen das
Novemberpogrom und die folgende nationalsozialistische
Vernichtungspolitik grausame Höhepunkte darstellten.

Wir möchten Sie einladen, uns bei diesem Rundgang durch den 7. Bezirk zu
begleiten!

Danach Ausklang mit warmem Essen und Getränken im KSŠŠD –
Klub slowenischer Studentinnen und Studenten in Wien,
Mondscheingasse 11, 1070 Wien

Weitere Informationen: http://rundgang.blogsport.de

Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/404767466872985/

Broschüre zum diesjährigen Rundgang: http://rundgang.blogsport.de/images/Broschuere2019.pdf

Route des Gedenkrundgangs in Neubau:
1.) Christian-Broda-Platz: Einleitung
2.) Kenyongasse 4: “Notarrest” Kenyongasse
3.) Kandlgasse 39: Jüdische Schüler*innen
4.) Burggasse 119: Admiral-Kino
5.) Schottenfeldgasse 60: Bethaus bis 1938
6.) Dorothea-Neff-Park: Verfolgung & Widerstand am Volkstheater

Details

Datum:
10. November
Zeit:
15:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
http://rundgang.blogsport.de/2019/09/30/gedenkrundgang-2019-neubau/

Veranstalter

AK Gedenkrundgang
E-Mail:
AKgedenkspaziergang@riseup.net
Website:
http://rundgang.blogsport.de

Veranstaltungsort

Christian-Broda-Platz
Christian-Broda-Platz
Wien, Wien 1070 Österreich
+ Google Karte