Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Buchpräsentation “Letzte Orte”

4. November @ 20:00

Dieter J. Hecht / Michaela Raggam-Blesch / Heidemarie Uhl (Hrsg.): Letzte Orte

Die Wiener Sammellager und die Deportationen 1941/42

Begrüßung:
Claudia KURETSIDIS-HAIDER, DÖW

Grußworte:
Monika SOMMER, Direktorin Haus der Geschichte Österreich
Ursula LICHTENEGGER, Bezirksvorsteherin Leopoldstadt
Martin KRIST, erinnern.at

Zum Buch sprechen:
Dieter J. HECHT, Michaela RAGGAM-BLESCH und Heidemarie UHL

Helga FELDNER-BUSZTIN im Gespräch mit Dieter J. HECHT und Michaela RAGGAM-BLESCH

Helga Feldner-Busztin war 1943 im Sammellager Malzgasse 7 interniert und wurde am 30. März 1943 gemeinsam mit ihrer Mutter und Schwester nach Theresienstadt deportiert.

Kooperation mit: Haus der Geschichte Österreich, Österreichische Akademie der Wissenschaften / Institut für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte, Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien, erinnern.at

Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/411263886477854/

Veranstaltungsort

Veranstaltungsraum Ausstellung Dokumentationsarchiv, Altes Rathaus
Wipplingerstraße 6-8
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte