Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen für 7.November 2018

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

laufend

Übergabe neuer Gedenksteine an Opfer der Shoah („Holocaust“) im 3. Bezirk Wiens

6.November 2018 @ 10:30 - 11.November 2018 @ 11:00
Seidlgasse 29, Seidlgasse 29
Wien, 1030
+ Google Karte

Übergabe von Gedenksteinen für: Regina Kreindler und Alois Bittmann beide in Izbica ermordet. Es wird ein TOTENGEBET vorgetragen. Männer bitte mit Kopfbedeckung.

Mehr erfahren »

08:00

Konzert: 1938 – No Return, Exil ohne Wiederkehr

7.November 2018 @ 08:00 - 17:00
Festsaal, Amtshaus Wieden, Favoritenstraße 18
Wien, 1040
+ Google Karte

Für viele der 1938 vertriebenen Musiker war es eine Emigration ohne Wiederkehr. Teils, weil sie wie Alexander Zemlinsky noch vor dem Kriegsende verstarben, vor allem aber, weil Österreich nach 1945 nur wenig unternahm, um die Vertriebenen zurückzuholen und willkommen zu Continue Reading ...

Mehr erfahren »

18:00

Gedenkveranstaltung: 80 Jahre Novemberpogrom

7.November 2018 @ 18:00 - 21:00
KZ-Verband/VdA Wien, Lassallestraße 40/2/2/6
Wien, 1020 Österreich
+ Google Karte

Wir gedenken dem 80. Jahrestag der Novemberpogrome mit einer Veranstaltung im KZ-Verband Wien. Dr. Winfried Garscha und Dr.In Claudia Kuretsidis-Haider werden uns eine Zusammenfassung der Ereignisse rund um die Tage im November 1938 erläutern, wie auch die Aufarbeitung dieser Verbrechen Continue Reading ...

Mehr erfahren »

18:30

Vortrag: “Schreiben gegen das Vergessen”

7.November 2018 @ 18:30 - 20:00
Bezirksmuseum Leopoldstadt, Karmelitergasse 9
Wien, 1020 Österreich
+ Google Karte

Margarete Rabow erzählt vom Projekt "Schreiben gegen das Vergessen" im Juni 2018. Mit kurzer filmischer Dokumentation.

Mehr erfahren »

80 Jahre Novemberpogrom in Mariahilf

7.November 2018 @ 18:30 - 20:30
Loquaiplatz, Loquaiplatz 5-6
Wien, 1060
+ Google Karte

Die Reichspogromnacht: Am Loquaiplatz 5-6 in Wien-Mariahilf fiel die zweitgrößte Synagoge Wiens dem Wüten der Nationalsozialisten zum Opfer. In der Nacht vom 9. zum 10. November 1938 gingen Einheiten der SA, der SS und der Hitlerjugend sowie aufgehetzte Bürger gewaltsam Continue Reading ...

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren