Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

KZ-Verband/VdA Wien

http://www.kz-verband.at

Bundesverband österreichischer AntifaschistInnen, WiderstandskämpferInnen und
Opfer des Faschismus

Gegründet nach der Befreiung Österreichs 1945, als überparteilicher Zusammenschluss der WiderstandskämpferInnen und Opfer des Faschismus, vereint der Bundesverband über seine  Landesverbände heute die letzten noch lebenden WiderstandskämpferInnen, Opfer und deren Hinterbliebene sowie die jüngeren Generationen von AntifaschistInnen.

Der KZ-Verband/VdA ist aktiv in der Interessensvertretung der Opfer des Faschismus von 1933 bis 1945 laut Opferfürsorgegesetz (OFG), in der Gedenk- und Erinnerungsarbeit und im Kampf gegen Neofaschismus und Rechtsextremismus.

Der KZ-Verband/VdA ist ein Dachverband mit den vereinsrechtlich selbständigen Landesverbänden Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark und Wien.

Der KZ-Verband/VdA ist Gründungsmitglied der Internationalen Föderation der Widerstandskämpfer – Bund der Antifaschisten (FIR). Die FIR ist der internationale Dachverband der Organisationen ehemaliger WiderstandskämpferInnen, PartisanInnen, Angehörigen der Anti-Hitler-Koalition, Verfolgten des Faschismus und junger AntifaschistInnen.

  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.